Diese Webseite nutzt Cookies.

Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Mehr Informationen

Verstanden

Cookie Guide:
Auf der Website werden Cookies verwendet, um diese benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihnen maßgeschneiderte und somit relevantere Inhalte zu liefern. Keines der auf der Website verwendeten Cookies sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In diesem Leitfaden soll so klar wie möglich erklärt werden, was Cookies sind, für welche Zwecke sie auf den Websites  eingesetzt werden und welche Optionen Ihnen zum Verwalten und - falls Sie dies möchten - Löschen dieser Cookies zur Verfügung stehen. Cookies sind für die Nutzung erforderlich.

WAS IST EIN COOKIE?
Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät kann der Browser überprüfen, ob ein dieser Website zugehöriger Cookie vorhanden ist (d.h. den Namen der Website enthält), und die im Cookie gespeicherten Informationen an die Website zurücksenden. Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt. 

DIE VORTEILE VON COOKIES
Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen uns mit, wie Sie unsere Seiten nutzen, und machen die angezeigten Inhalte relevanter für Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse. Kein auf unseren Webseiten verwendeter Cookie sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 

COOKIES VERWALTEN UND LÖSCHEN
Wenn Sie ändern möchten, wie ein Browser Cookies verwendet, also z.B. Cookies von Websites der Ferienregion Kronplatz (bzw. jeder beliebigen anderen Website) blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen. 

Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website einen Cookie speichern möchte. Es ist auch ganz einfach Cookies zu löschen, die von einem Browser bereits auf ihrem Endgerät gespeichert wurden. 

Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden. Um herauszufinden, wie Sie das in einem bestimmten Browser machen, können Sie seine integrierte Hilfe-Funktion nutzen oder alternativ http://www.aboutcookies.org aufrufen, wo Schritt für Schritt erklärt wird, wie sich Cookies in den meisten gängigen Browsern verwalten und löschen lassen.

Aktuell

RVI 2008: Aktueller Indexwert zum 29.03.2018: 160,6499

Wertentwicklung gegenüber dem Vormonat -0,2977%

Zum 29. März 2018 notierte die Indexzahl des RVI 2008 bei 160,6499 und lag damit -0,2977% unter dem Vormonatsergebnis.

Der Goldpreis schwankte im März, und hatte einen maximalen Anstieg auf 1.353,55 US-Dollar. Beim Silberpreis war keine deutliche Tendenz zu erkennen. Ebenfalls schwankend entwickelte sich der Ölpreis, mit einem Anstieg ab der Monatsmitte und einem leichten Rückgang zum Monatsende.

An den Aktienmärkten gab es Kursanstiege zum Monatsanfang. Der DAX hatte einen Höchststand von 12.420 Punkten, der Dow Jones erreichte über 25.000 und der S&P 500 hatte ein Maximum bei über 2.780 Punkten. Danach gingen die Kurse wieder zurück.

Die Leitzinsen im Euro-Bereich bleiben weiterhin bei 0%, während die Zinsen am Geldmarkt und Interbankenmarkt zu steigen beginnen. Bei der Federal Reserve gab es im März eine Zinserhöhung auf 1,63%.

Im März lag die Inflationsrate in Deutschland bei 1,6%.

Der IWF fordert einen Krisenfonds für die Euro-Zone, um die Gefahr unkontrollierter Verwerfungen an den Finanzmärkten zu reduzieren. Dazu soll jedes Euro-Land ca. 0,35% seines Brutto-Inlandsproduktes einzahlen. EZB-Präsident Draghi sieht neue Risiken für die Wirtschaft in der Euro-Zone. Die Industrieproduktion in der Euro-Zone war zum Jahresanfang zurückgegangen. Auch die BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich) erwartet neue Turbulenzen an den Finanzmärkten.

Russland reagiert auf die anhaltende Embargopolitik und strebt wirtschaftliche Unabhängigkeit bei der Lebensmittelversorgung an. Langfristiges Ziel ist es, den Import von Getreide, Obst und Gemüse überflüssig zu machen. China bereitet die Bezahlung von Rohölimporten in der Landeswährung Yuan vor.

Der Goldpreis notierte am 28. Februar 2018 zum London Nachmittags-Fixing mit 1.079,32 Euro und fiel zum Stichtag 29. März 2018 auf 1.074,57 Euro.

Der Silberpreis fiel leicht von 13,45 Euro am 28. Februar 2018 auf 13,21 Euro zum London Tages-Fixing am 29. März 2018.

Bei Öl und Gas waren gute Erträge zu verzeichnen.

Die bisherige Performance finden Sie unter Wertentwicklung.

Proindex Capital AG

Industriestraße 2
97618 Wülfershausen an der Saale

Service-Center:
Würzburger Straße 3
98529 Suhl
Telefon (03681) 7566-0
Fax (03681) 7566-60
eMail info(at)proindex.de

Unsere Anpflanzungen

© 2018 Proindex Capital AG