Diese Webseite nutzt Cookies.

Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Mehr Informationen

Verstanden

Cookie Guide:
Auf der Website werden Cookies verwendet, um diese benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihnen maßgeschneiderte und somit relevantere Inhalte zu liefern. Keines der auf der Website verwendeten Cookies sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In diesem Leitfaden soll so klar wie möglich erklärt werden, was Cookies sind, für welche Zwecke sie auf den Websites  eingesetzt werden und welche Optionen Ihnen zum Verwalten und - falls Sie dies möchten - Löschen dieser Cookies zur Verfügung stehen. Cookies sind für die Nutzung erforderlich.

WAS IST EIN COOKIE?
Fast jede Website nutzt Cookie-Technologie. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät kann der Browser überprüfen, ob ein dieser Website zugehöriger Cookie vorhanden ist (d.h. den Namen der Website enthält), und die im Cookie gespeicherten Informationen an die Website zurücksenden. Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt. 

DIE VORTEILE VON COOKIES
Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben, verbessern können. Vorausgesetzt dass Sie dasselbe Endgerät und denselben Browser wie bisher verwenden, erinnern sich Cookies z. B. an Ihre Vorlieben, teilen uns mit, wie Sie unsere Seiten nutzen, und machen die angezeigten Inhalte relevanter für Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse. Kein auf unseren Webseiten verwendeter Cookie sammelt Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 

COOKIES VERWALTEN UND LÖSCHEN
Wenn Sie ändern möchten, wie ein Browser Cookies verwendet, also z.B. Cookies von Websites der Ferienregion Kronplatz (bzw. jeder beliebigen anderen Website) blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen. 

Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine Website einen Cookie speichern möchte. Es ist auch ganz einfach Cookies zu löschen, die von einem Browser bereits auf ihrem Endgerät gespeichert wurden. 

Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden. Um herauszufinden, wie Sie das in einem bestimmten Browser machen, können Sie seine integrierte Hilfe-Funktion nutzen oder alternativ http://www.aboutcookies.org aufrufen, wo Schritt für Schritt erklärt wird, wie sich Cookies in den meisten gängigen Browsern verwalten und löschen lassen.

Aktuell

RVI 2008: Aktueller Indexwert zum 29.12.2017: 161,5604

Wertentwicklung gegenüber dem Vormonat -4,8581%

Zum 29. Dezember 2017 notierte die Indexzahl des RVI 2008 bei 161,5604 und lag damit 4,8581 % unter dem Vormonatsergebnis.

Im Dezember ging der Goldpreis am Monatsanfang zurück und stieg ab dem 11. Des Monats wieder stark an. Der Preis für Silber verhielt sich analog dazu. Beim Ölpreis ging es wieder aufwärts, die Sorten Brent und WTI hatten höhere Preise als 2015.

Die Aktienmärkte bewegten sich weitgehend nach oben. Der Dow Jones stieg zum Monatsende auf über 24.800 Punkte und der S&P 500 auf über 2.680 Punkte in der Monatsmitte. Einen Höchststand im Dezember erreichte der DAX mit über 13.300 Punkten, danach sanken die Werte wieder.

Mit 1,7% betrug die Inflationsrate in Deutschland 0,1% weniger als im November.

Seit März 2016 sind die Leitzinsen der EZB bei 0%. Im Gegensatz dazu erhöht die Federal Reserve die Zinsen um 0,25%, dies ist die dritte Erhöhung im Jahr 2017.

Die dauerhaft niedrigen Zinsen können zu Problemen bei Betriebsrenten führen, ähnlich wie bei der gesetzlichen Rentenversicherung. Diese können ebenso zu Turbulenzen an den Finanzmärkten führen: Die BIZ sieht Risiken in hohen Schuldenständen, und in der zu hohen oder überzogenen Bewertung von Vermögenswerten.

Eine drastische Verschärfung der Vorschriften für Reisen mit Bargeld und eine Vereinheitlichung von Kontrollen wird von der EU geplant, als Grund wird die Bekämpfung von Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Terror-Finanzierung genannt.

Die Zentralbanken FED und EZB warnen Anleger vor Bitcoin, planen aber bisher noch kein Verbot. Aus Sicht der FED besteht die Gefahr des Missbrauchs. Die Bundesbank sieht eine riskante Spekulation auf Wertsteigerungen mit der Möglichkeit eines Totalverlusts. Zudem erfüllt Bitcoin keine Geldfunktion in wirtschaftlich relevantem Umfang und ist extrem wertinstabil.

Der Goldpreis notierte am 30. November 2017 zum London Nachmittags-Fixing mit 1.074,98 Euro und stieg zum Stichtag 29. Dezember 2017 auf 1.082,45 Euro (Vormittags-Fixing).

Der Silberpreis stieg leicht von 14,00 Euro am 30. November 2017 auf 14,07Euro zum London Tages-Fixing am 29. Dezember 2017.

Bei Öl und Gas waren keine Erträge zu verzeichnen. Beim Holz gab es eine außerplanmäßige Abschreibung, welche zur negativen Wertentwicklung beitrug.

Die bisherige Performance finden Sie unter Wertentwicklung.

Proindex Capital AG

Industriestraße 2
97618 Wülfershausen an der Saale

Service-Center:
Würzburger Straße 3
98529 Suhl
Telefon (03681) 7566-0
Fax (03681) 7566-60
eMail info(at)proindex.de

Unsere Anpflanzungen

© 2018 Proindex Capital AG